Der Spezialist für elektrische Flugmodellantriebe

Startseite

ProeMax-Drive-Concept ist eine Software zur Konfiguration von elektrischen Flugmodellantrieben. Sie ermöglicht die Dimensionierung streng an den Eigenschaften des Modells und den erwarteten Flugeigenschaften auszurichten. ProeMax ist marktneutral und bietet für jede Anwendung eine Übersicht geeigneter Antriebskomponenten.

Vier einfache Schritte zur richtigen Antriebsauslegung

1. Modell und Antriebskonzept festlegen

Geben Sie in ProeMax Rahmendaten Ihres neuen Flugmodell-Projektes ein.

Zum Beispiel: Tiefdecker, 2kg Leergewicht usw.
 

Legen Sie fest welches Antriebskonzept Sie sich vorstellen.

Zum Beispiel: Innenläufer mit Getriebe oder Außenläufer

2. Flugleistungen festlegen

Geben Sie ProeMax vor, welche Flugleistungen Sie von Ihrem neuen Projekt erwarten.

Zum Beispiel: 12 Minuten Flugzeit mit Vertikalflugeinlagen

3. Komponenten bestimmen lassen

Weisen Sie PoeMax an, ob es vollautomatisch arbeiten oder die Arbeitsschritte transparent halten soll.

ProeMax bestimmt zunächst aus verschiedenen Serien die bestgeeigneten Propeller und darauf aufbauend aus über 1000 Motoren die bestgeeigneten Typen sowie die passenden Akuugrößen.

4. Ergebnisse prüfen und Auswahl treffen

Wählen Sie aus bis zu 50 Vorschlägen quer durch das gesamte Marktangebot die am besten geeigneten Konfigurationen aus und überprüfen Sie das Flugverhalten Ihres zukünftigen Modells.

Erst wenn alles ganz klar ist und auch die Kosten Ihren Vorstellungen entsprechen, legen Sie die endgültige Konfiguration fest.                 

ProeMax - besser antreiben geht nicht